Cordylus tropidosternum

Cordylus tropidosternum

Deutscher Name: Zwerggürtelschweif (wiss. Name: Cordylus tropidosternum)

 

 

 

Herkunft:

Ost und Südostafrika

Lebensraum:

Savannen, Gebirgsränder und einzelne Felsen
Tagsüber 25°C – 30 °C, lokal 45°C
Nachts 18°C -22°C

Luftfeuchte 30 %- 40 %

Größe:

ca. 18 cm

Lebenserwartung:

ca. 8 Jahre

Nahrung:

Insekten, Würmer, Käfer

Min. Größe Terrarium:

(LxBxH)
1,00m x 0,60m x 0,70m

Besonderheiten:

Gehör- und Geruchssinn sind bei Cordylus tropidosternum sehr gut ausgeprägt.

Die Zwerggürtelschweife leben in Familienverbänden und baden sehr gerne.

Zudem zählt diese Art zu den eilebendgebärenden Echsen.

 

11099883_404766156367339_731377238_o

Zwerggürtelschweif in der Osterausstellung 2015

 

Cordylus tropidosternum

Cordylus tropidosternum in der Osterausstellung 2015