Ostern 2015-Tag 7

09.04.2015 7. Ausstellungstag

Donnerstag:
Heute ist das Wetter anfangs wieder etwas nordisch kühl, ab Mittag erfreulicherweise  sehr angenehm.
Die Besucherzahlen unserer Ausstellung können sich heute erneut sehen lassen.

Auch dieser Tag  beginnt mit einer Überraschung.
Die Kettennattern, Albino banana Morph, haben zur Freude aller, drei Eier im Terrarium hinterlassen.
Prompt wird die Erstlinksmama von unserem Jugendwart in ihr gewohntes Terrarium gefahren.

Im Schlepptau ihre drei frischen Eier, die in den Inkubator wandern.
Der werdende Vater durfte in seinem  „JBL– Ferienwohnsitz“ bleiben.

Die erste Kindergartentruppe hat unsere noch müden Knochen heute morgen mal direkt zur Höchstform auflaufen lassen.

Noch vor dem zweiten Kaffee, haben wir uns den Fragen der Kinder gestellt. Selbstverständlich hat die hautnahe Begegnung mit einigen unserer Tiere nicht fehlen dürfen.

Unsere Vogelspinne „Laura“ wurde gegen Ende des Tages ein wenig quirlig, darum ist sie eine Stunde eher als die letzten Tage in ihren mehr als wohlverdienten Feierabend beordert worden.

Der Glauert´s Waran Buffy hat mit seinem Ausstellungsterrarium, die Heimreise angetreten. Sie erwartet morgen ihren langersehnten Partner, der vorübergehend in das besagte Terrarium ziehen muss.