Peruphasma schultei

Peruphasma schultei

Deutscher Name: Schwarze Samtschrecke (wiss. Name: Peruphasma schultei)

 

 

 

 

Herkunft:

Peru

Lebensraum:

Bergwälder

Tagsüber 18°C – 24°C
Luftfeuchte 40% – 60%

Größe:

Männchen: 4 bis 5 cm

Weibchen: bis ca. 7 cm

Lebenserwartung:

ca. 9 bis 12 Monate

Nahrung:

Liguster, Flieder, Forsythien

Mind.Größe Terrarium (LxBxH):

0,30 m x 0,30 m x 0,80 m

Besonderheiten:

Die Peruphasma schultei ist dämmerungsaktiv. Bei Gefahr stellen die Schrecken ihre nicht flugfähigen roten Signalflügel auf und geben eine Art Wehrsekret ab, welches bei Kontakt mit den Schleimhäuten brennt.

Da sie sich etwas samtig anfühlt, wird sie auch Schwarze Samtschrecke genannt.

Peruphasma schultei

 

Schwarze Samtschrecke