Sauromalus obesus

Sauromalus obesus

Deutscher Name: ( gewöhnlicher) Chuckwalla (wiss. Name: Sauromalus obesus)

 

 

 

Herkunft:

Südwesten der USA, auch Nordwesten Mexikos

Lebensraum:

Wüstenbewohner

Tagsüber 28°C – 30°C; lokal: 43°C
Nachts 18°C – 22°C
Luftfeuchte 60% – 70%

Größe:

Gesamtlänge bis 40 cm

Lebenserwartung:

bis 15 Jahre

Nahrung:

Hauptsächlich sollte die Nahrung aus „vegetarischer“ Kost bestehen (Kräuter, Gemüse, Obst, Salat, Blüten, Löwenzahn), ganz selten kann man mal Insekten (z. B. Heuschrecken) anbieten.

Mind.Größe Terrarium (LxBxH):

1,20 m x 1,00 m x 0,60 m (gerne auch größer)

Besonderheiten:

Der Chuckwalla ist ein tagaktiver Leguan, der sich bei Bedrohung in Felsspalten verkriecht und durch Luft schlucken aufbläht.

Dadurch wird es Fressfeinden erschwert, den Sauromalus obesus aus dieser Spalte zu erbeuten.

 

sauromalus obesus

sauromalus obesus

 

sauromalus obesus

Chukwalla