Lampropeltis triangulum sinaloe

Lampropeltis triangulum sinaloe

Deutscher Name: Rote Königsnatter / Dreiecksnatter (wiss. Name: Lampropeltis triangulum sinaloe )

 

 

 

Herkunft:

Mexikanische Bundesstaaten Sonora, Chihuahua  und Sinaloa

Lebensraum:

Bewaldete Gebiete, aber auch Halbwüsten
Tagsüber 26°C – 33 °C, lokal 35 °C
Nachts  18°C – 25°C  Luftfeuchte 50% – 60%

Größe:

ca. 125 cm

Lebenserwartung:

ca. 15 Jahre

Nahrung:

Ratten, Mäuse, Vögel, Echsen und andere Schlangen

Mind. Größe Terrarium (LxBxH):

1,20 m x 0,60 m x 0,60 m

Besonderheiten:

Die Lampropeltis triangulum sinaloe ist ungiftig, sie ahmt mit ihrer Färbung die giftige Korallenotter nach (Mimikry).
Kannibalismus ist bei der roten Königsnatter keine Seltenheit.

img_2422

Lampropeltis triangulum sinaloe

Rote Königsnatter / Dreiecksnatter

Rote Königsnatter / Dreiecksnatter