Schistocerca gregaria

Schistocerca gregaria

Deutscher Name: Wüstenheuschrecke (wiss. Name: Schistocerca gregaria)

 

 

 

Herkunft:

Große Teile Südafrikas (Namibia, Südafrika etc.)

Lebensraum:

Wüste

Tagsüber 29°C – 30°C

Größe:

Weibchen ca. 8 cm

Männchen ca. 6 cm

Lebenserwartung:

Von der Nymphen zum Vollinsekt dauert es 30 – 40 Tage

Nahrung:

Löwenzahn, frisch gekeimte Gräser (z. B. Katzengras), Haferflocken, Heu

Mind.Größe Terrarium (LxBxH):

0,50 m x 0,50 m x 0,50 m ( für ca. 50 – 100 Tiere)

Besonderheiten:

Die Wüstenheuschrecken können sich zu großen Schwärmen vereinigen, welche große Ernten zerstören.

wuestenheuschrecke

Wüstenheuschrecke